Scout24 AG: Tobias Hartmann wird neuer CEO

Gregory Ellis verlässt das Unternehmen zum Ende des Jahres

München / Berlin, 25. September 2018 – Tobias Hartmann, derzeit Vorstandsmitglied der HelloFresh SE und dort verantwortlich für das USA-Geschäft, wird neuer Vorstandsvorsitzender der Scout24 AG. Der 46-Jährige tritt sein Amt am 1. Januar 2019 oder früher an. Der amtierende CEO von Scout24, Gregory Ellis, verlässt das Unternehmen zum 31. Dezember 2018. Wie bereits bekannt wurde, scheidet Ellis aus persönlichen Gründen und auf eigenen Wunsch aus.

Hans-Holger Albrecht, Aufsichtsratsvorsitzender der Scout24 AG sagt: „Wir freuen uns sehr, Tobias Hartmann als neuen Vorstandsvorsitzenden für Scout24 gewinnen zu können. Mit ihm gemeinsam wollen wir die nächste Stufe des langfristigen Wachstums erreichen. Es gilt, auf Basis der bestehenden Strategie die Scout24-Marktplätze weiter zu stärken und auszubauen. Ich danke Gregory Ellis für sein hohes Engagement und die sehr erfolgreiche Arbeit in den vergangenen Jahren. Für die Zukunft wünschen ihm der Aufsichtsrat, das Management und die Mitarbeiter von Scout24 beruflich wie privat alles Gute.”

Tobias Hartmann sagt zu seiner Berufung ins neue Amt: „Scout24 ist ein hochprofitables Unternehmen in einer sehr guten Marktposition. Ich freue mich darauf, Scout24 gemeinsam mit dem Team entscheidend weiter zu entwickeln und die enormen Wachstumspotenziale der Marktplätze in den Bereichen Wohnen und Mobilität zu heben.”

Tobias Hartmann hat mehr als zwei Jahrzehnte internationale Managementerfahrung in Markteinführung, Entwicklung und Wachstum von Geschäften im Bereich Consumer-Produkt- und Plattform-Lösungen. Er arbeitete sowohl für private als auch börsennotierte Unternehmen in Europa und den USA. Derzeit ist er Vorstandsmitglied und President US der HelloFresh SE, dem weltweit führenden Anbieter für Kochboxen. Während seiner Tätigkeit erreichte das Unternehmen 2018 die Marktführerschaft in den USA. Zuvor war Tobias Hartmann President der in den USA ansässigen Radial Inc., einem Anbieter für Omni-Channel eCommerce Lösungen, die zuvor Teil der eBay Inc. war. Der gebürtige Augsburger war darüber hinaus in der Geschäftsleitung bei der Loyalty Partner GmbH tätig, um „Payback“ als führendes Kundenbindungsprogramm zu etablieren.

Im Zuge der personellen Veränderungen im Vorstand hat Chief Financial Officer Christian Gisy den Aufsichtsrat darüber informiert, dass er für eine Verlängerung seines im September 2019 auslaufenden Vertrages als Finanzvorstand nicht zur Verfügung steht.

 

Über Scout24

Mit unseren führenden digitalen Marktplätzen ImmobilienScout24 und AutoScout24 in Deutschland und Europa inspirieren wir die Menschen zu ihren besten Entscheidungen, wenn es darum geht, eine Immobilie oder ein Auto zu finden. Individuelle Zusatzservices, wie zum Beispiel Bonitätsauskünfte, die Vermittlung von Umzugsservices oder Bau- und Autofinanzierungen, bündelt Scout24 im Geschäftsfeld Scout24 Consumer Services. Mehr als 1.200 Mitarbeiter arbeiten am Erfolg unserer Produkte und Dienstleistungen. Wir stellen unsere Nutzer in den Mittelpunkt und schaffen ein vernetztes Angebot für Wohnen und Mobilität. Die Scout24 AG ist eine börsennotierte Aktiengesellschaft und wird an der Frankfurter Wertpapierbörse (ISIN: DE000A12DM80, Ticker: G24) gehandelt. Seit Juni 2018 ist Scout24 im MDAX gelistet. Weitere Informationen unter www.scout24.com, auf unserem Corporate Blog und Tech Blog oder auf Twitter und LinkedIn.

 

Medienkontakt

Jan Flaskamp

Vice President Communications & Marketing
Fon +49 30 24 301-1422
E-Mail: mediarelations@scout24.com

 

Investor Relations

Britta Schmidt

Vice President Investor Relations & Controlling

Fon +49 89 44456-3278

E-Mail: ir@scout24.com

Medieninformation herunterladen